• HEFARI Sonderausgabe
    15.06.2015

    Mit diesem Link kommt man zur Online Version der neusten Ausgabe des HEFARI Heftli.

     

  • 51. GV der Heid-Heid
    09.05.2015

    Gestern durfte der Vorstand 49 Anwesende der Fasnachtsgesellschaft Heid-Heid zur GV begrüssen. Ein feines Essen aus der Küche des Restaurant Bahnhof in Dottikon stärkte für die Präsentationen und Diskussionen.

  • GV 2015
    02.05.2015

    Am kommenden Freitag Abend um 19.30 Uhr findet im Rest. Bahnhof in Dottikon die 51. Generalversammlung der Fasnachtsgesellschaft Heid-Heid statt.

  • Bye Bye Big Ben
    21.02.2015

    Mit dem heutigen Abbautag der Dorfeingänge, der Dorfdekoration und den Bauten auf dem Dorfplatz ist die Villmerger Fasnacht auch logistisch Geschichte. Der Big Ben wurde von einem neuen Halter übernommen und er wird bei Boswil/Bünzen seine neue Heimat haben.

  • The End
    18.02.2015

    Alles Schöne geht einmal vorbei - so auch die geliebte, fantastische, kreative, farbenfrohe und qualitativ hochstehende Fasnacht 2015!

    Die Queen ist zusammen mit dem Sir William Boogey abgereist und nun lebt die ganze Geschichte in unseren Erinnerungen weiter. Es war ein tolles, ganz tolles Sujet und wir haben sehr guten Erfolg damit gehabt.

  • Schlagzeug geklaut - Gopf!
    17.02.2015

    Am Sonntag Abend ist vor der Zick-Zack Bar um etwa 23 Uhr das auf diesem Bild zu sehende Schlagzeug von einer unbekannten Person geklaut worden. In einer kurzen unbeaufsichtigten Zeitspanne hat der Dieb zugeschlagen und die Chuchi mitgenommen.

    Vielleicht hat es irgendwo Zeugen gegeben?

     

  • Schlussspurt!
    17.02.2015

    Superschöne Stunden sind vergangen und viele Besucher haben die Villmerger Anlässe bereichert und so das Schaffen der Tinitus, den Jahrgängern des Jahrgang 1965 und der Fasnachtsgesellschaft Heid-Heid verdankt!

    DANKE!

  • Dorffasnacht wie es im Buch steht!
    13.02.2015

    Angefangen hat es mit der grossen Gruppe und den vielen Kindern beim Güggen Morgens um 04 Uhr. Bei klirrender Kälte marschierte der Tross quer durch das Dorf und gegen 05.45 konnte man sich am grossen Feuer wärmen. Dann folgte ein toller Dorffasnachtstag welcher dieses Wort wahrlich verdient.

    Hier gehts zu den Bildern in der Bildergalerie!

  • Achtung, fertig - L O S !!!
    11.02.2015

    Der Güüggibueb trägt Kleider, die Jahrgänger sind in den Startlöcher und der Schmutzige Donnerstag steht an! Mit dem vertrauten Güüggen wird man früh morgens geweckt werden und das Fasnachtsfeuer wird viele kalte Hände wärmen.

  • Mit Ross und Kutsche am Umzug
    09.02.2015

    Die Heid-Heid präsentierte das Sujet "Wunderland" zusammen mit der anwesenden Queen dem Publikum am Umzug In Dottikon. Die schöne Kutsche mit den Pferden aus Ueli Brunners Stall gaben ein tolles Bild ab. Standesgemäss konnte sich die Queen mit ihrem Sir W. Boogey dem Volk zeigen. Dahinter  folgte der Tross mit dem Wunderlandwagen (Karussell) und der Guggenmusik, welche die Zuschauer unterhaltete.

    Hier gehts zu den Bildern in der Bildergalerie!