Fasnachts-Programm

21.01.2021

Liebe Villmergerinnen und Villmerger

Wir befinden uns im Jahre 2021. In der ganzen Region wird die Fasnacht abgesagt. In der ganzen Region? Nein! Ein von unbeugsamen Guggern und Heiden bewohntes Dorf hört nicht auf, einen Weg für seine fasnächtlichen Ideen zu finden. Die Organisation ist nicht leicht für die Fasnächtler. Und trotzdem möchten sie etwas Farbe und Unterhaltung in das winterliche Dorf bringen.

Die Fasnacht in Villmergen findet also statt, wenn auch auf ganz andere Weise als gewohnt…

 

30. Januar bis 17.Februar: Sightseeingtour

Ab auf die Sightseeingtour! Ab dem 30. Januar können in ganz Villmergen sogenannte Fasnachtsfenster bestaunt werden. Fenster ist dabei ein weiter Begriff. Platz hat alles, was auf Balkonen, in Gärten, an Häusern oder in Schaufenstern fasnächtlich gestaltet wird. Mitmachen kann jeder, der Lust hat! Je mehr, desto bunter. Anmeldungen werden weiterhin gerne via Mail auf info@heid-heid.ch entgegengenommen.

Wo genau die Sehenswürdigkeiten anzutreffen sind, geben wir Ende Januar bekannt. 

 

30. Januar bis 17.Februar: Fasnachts-Touristen

Es wird gemunkelt, dass sich bereits etliche Touristen für die Ferien im Dorf rüsten und bald im ganzen Dorf anzutreffen sind. Darunter befinden sich grosse, aber vor allem auch ganz kleine Touristen. Man darf gespannt sein.

 

4. Februar: Konfetti-Schurnaal

Wenn Ihr schon nicht an die Fasnacht gehen könnt, dann kommt halt die Fasnacht zu Euch nach Hause. Ein Trüppchen Fasnächtler war hin und wieder mit dem Fotoapparat im Dorf unterwegs. Auch am Compi wurde fleissig produziert. Das Resultat - ein informativer und unterhaltsamer Reiseführer mit dem Namen Konfetti-Schurnaal - wird pünktlich zur Fasnachtszeit in allen Briefkästen landen. Ihr werdet Euer Dorf garantiert von einer ganz anderen Seite kennenlernen.

 

11. Februar: Show-Time 

Am schmutzigen Donnerstag, 11. Februar, könnt Ihr Euch die Heid-Heid nach Hause holen. Stellt schon mal Bratwurst, Mehlsuppe, Aperol und Bier bereit und schmückt Eure Stuben. Leider zwar nicht für uns, aber immerhin für Euch. Denn damit schafft Ihr schon mal das passende Ambiente. Am Abend nämlich, kann man die grosse Show der Heid-Heid - anstatt in der Beiz - gemütlich auf dem Sofa am Bildschirm geniessen. Einfach unsere Webseite aufrufen und den «Show-Time» Banner auf der rechten Seite anklicken.

 

Ihr seht, wir sind bereit und wünschen Euch allen schöne Ferien im Dorf!

Show-Time - die grosse Heid-Heid Galashow am Schmudo Abend

Die 1. Ausgabe des Konfetti-Schurnaals ist online

Die Fasnachtstouristen sind los...

FasnachtsFenster Tourenplan

HeideLärm - die Heid-Heid Junggugge