Achtung, fertig - L O S !!!

11.02.2015

Der Güüggibueb trägt Kleider, die Jahrgänger sind in den Startlöcher und der Schmutzige Donnerstag steht an! Mit dem vertrauten Güüggen wird man früh morgens geweckt werden und das Fasnachtsfeuer wird viele kalte Hände wärmen.

So wird der Tag starten, da und dort wird man Guggenmusik hören und am Nachmittag werden die Jahrgänger um 14.45 Uhr den Einzug auf den Dorfplatz machen. Nussgipfelverteilet ist angesagt und die Heid-Heid wird ein Konzert spielen! Am Abend dann startet das Programm mit dem Platzkonzert um 19.30 Uhr der heimischen Guggenmusiken und ab 20 Uhr herrscht Beizenfasnacht im Dorf!

Es werden mindestens 11 Sujets umherziehen und es darf davon ausgegangen werden, dass reger Betrieb in den Fasnachtsbeizen herrscht. Schnitzelbänke, Oldie Gugger, Tnitus und verschiedene Gruppen aus dem Hause Heid-Heid werden die Gäste unterhalten.

In der MZH findet derweil der Jahrgängerball statt, die meisten Besucher da sind so um die 50 Jahre alt :-)  Die Guggen Oldie Gugger, Tinitus und Heid-Heid spielen zu den Zeiten 20.50 / 22.30 und 00.15 Uhr.

Die Fasnachtsgesellschaft Heid-Heid wünscht allen einen tollen Start, viel Spass und freuen uns auf eine tolle Dorf / Beizenfasnacht!

Anmeldung Kinderumzug 13. Februar 2018