Die Spiele mögen Beginnen

03.02.2016

Dieser Spruch wurde gesagt und dem Lauf der Dinge konnte nicht mehr viel entgegen gehalten werden. So wird es auch im Heidendorf sein, wenn heute Abend der Güüggibueb um 19.30 Uhr eingekleidet wird. Neu, quasi in letzter Sekunde ins Programm aufgenommen, ist der "Route 66 - Ball" am Montag 08. Februar 20.00 Uhr im Rösslisaal!

Bis es aber soweit ist, wird viel Fasnacht gemacht, gelebt und geboten. Die Nacht der Nächte, ein Geheimtip wie vor den Bundesratswahlen, diese ist nach dem Anhösle des Güüggibueb. Mancheiner hat ein Teil seines Pulvers schon verschossen, bevor das Güügen der Jahrgänger durch die Villmerger Gassen zu hören war :-)

Nach dem Güüggen am frühen Morgen werden die Jahrgänger am Nami beim Güüggibueb abgeholt und ab 15.00 Uhr ist die Nussgipfelverteilet auf dem Dorfplatz, begleitet von der Guggenmusik Heid-Heid.

Nach dem Platzkonzert am Abend um 20.00 Uhr findet die grosse Beizenfasnacht im Dorf statt! Sujets (allen voran die 5 Parteien), Guggen und Klamauk geben sich die Türfalle in die Hand und in der MZH laden die Jahrgänge 65/66 zum Tanz ein. Fasnacht at it's Best!

Die Spiele mögen Beginnen!

 

 

Anmeldung Kinderumzug 13. Februar 2018