Fasnachtsprogramm 2018 gut geheissen

11.11.2017

An der Orientierungsversammlung haben die Mitglieder der Heid-Heid das Fasnachtsprogramm präsentiert bekommen und es auch gut geheissen. Unser neues Sujet, der Nachfolger des Hutmachers, ist in der Produktion und viele Stunden Arbeit stehen uns noch bevor - aber es wird sicher toll werden!

Wir haben einige Veränderungen im Verein erfahren und dies ist die Herausforderung in dieser Zeit und den kommenden Jahren. Beruf, Weiterbildung und Familie - alles Schlagwörter welche aktuell sind. Mit dem neuen Sujet haben wir eine weitere Phase in der Geschichte der Heid-Heid eingeläutet und wir freuen uns schon jetzt ob den vielen Möglichkeiten, welche sich in den kommenden Saisons ergeben werden.

Das 2018 ist nebst der Fasnacht auch das Jahr des Jugendfestes, welches an der Heid-Heid nicht spurlos vorbei gehen wird. Neben einem Wagen werden wir auch ein 200er Zelt und unseren Barwagen betreiben - dementsprechend sind auch hier die ersten Planungsarbeiten weit fortgeschritten.

Es wird ein spannendes und intensives Jahr werden, auf welches wir uns mächtig freuen. Nun aber gilt es das Gwändli zu nähen, den Wagen zu bauen und natürlich die neuen Guggenmusik Lieder einzuüben! Bald schon findet die erste gemeinsame Probe statt um dann an der Knebelübergabe der Jahrgänger den ersten Auftritt bestreiten zu können.

Alle Daten und Aktivitäten sind unter "Agenda" aufgeschaltet und gelten als offiziell.

Anmeldung Kinderumzug 5. März 2019