Fasnachtmontag 08. Februar

Nach der erfolgreichen Turnerfasnacht vom vergangenen Fasnachtsfreitag im 2015 wird seitens der Turner an jenem Anlass und Datum festgehalten. Somit ist der Güdismäntig, im speziellen der Abend auch im 2016 wiederum verfübgar für Ideen um die letzten Stunden der närrischen Villmerger Tage zu feiern.

Nach der erfolgreichen Turnerfasnacht vom vergangenen Fasnachtsfreitag im 2015 wird seitens der Turner an jenem Anlass und Datum festgehalten. Somit ist der Güdismäntig, im speziellen der Abend auch im 2016 wiederum verfübgar für Ideen um die letzten Stunden der närrischen Villmerger Tage zu feiern.

Man ist zuversichtlich, dass die anstehenden Wahlen am Fasnachtsonntag 07. Februar erfolgreich über die Bühne gehen werden. Sollte alles mit rechten Dingen zu-und-her gehen und seitens der vielen Wahlbeobachter keine Einwände aufkommen, wird der Güdismäntig wieder in gewohnter Manier bezüglich Fasnacht ablaufen. Für die Heid-Heid heisst das "Jeder ein lustiger Heid".

Beizenfasnacht wird am Abend gross geschrieben, Sujets aus der Villmerger Küche werden aufgetischt und die Guggenmusik der Heid-Heid wird am Abend unterwegs sein. So kann also auch im 2016 dieser Abend fasnächtlich im Dorf verbracht werden, bevor am Dienstag das grosse Finale stattfinden wird.

Notieren, reservieren, vormerken und dann mitmachen!

Sieg!

1.6.2022

Saisonschluss HeideLärm

23.5.2022

Überraschung

26.2.2022

Kinderumzug bleibt abgesagt

22.2.2022

Fasnachtseröffnung 11. Feb.

9.2.2022

Schmu-Do, 24. Feb.

9.2.2022

Fasnachts-Sonntag, 27. Feb.

9.2.2022

«Uf zu andere Ziite» – wir starten unsere Zeitmaschine…

12.1.2022

Gewonnen haben alle!

25.2.2021

Konfetti-Schurnaal

11.2.2021