50 Jahre Galgenvögel

Die Zunft der Galgenvögel aus Grafenhausen (D) feierte mit einem tollen Narrenwochendende ihr 50 jähriges Bestehen. Die Heid-Heid nahm am Vorabendprogramm und am grossen Umzug Teil und holte so den Schwung für die anstehende Fasnachtseröffnung in Villmergen.

Die Zunft der Galgenvögel aus Grafenhausen (D) feierte mit einem tollen Narrenwochendende ihr 50 jähriges Bestehen. Die Heid-Heid nahm am Vorabendprogramm und am grossen Umzug Teil und holte so den Schwung für die anstehende Fasnachtseröffnung in Villmergen.

Narri, Narro, Tannenzäpfle Bier und viele Hexen waren da! Auftritte in den Beizen, in der grossen Festhalle und wie schon erwähnt der Narrenumzug vom Sonntag waren die Highlights des Wochenendens. Das Wetter war zwar alles andere als närrisch am Samstag Abend: Schnee, Regen und demzufolge Schneematsch waren die Hauptprobleme, mit welchem die Carfahrer und Fasnächtler zu kämpfen hatten.

Ein tolles Wochenende geht zu Ende und nun sind wir parat und freuen uns auf die Fasnachtseröffnung vom nächten Freitag 26. Januar 20 Uhr in Villmergen!

 

 

Güüggiball 2023

14.2.2023

Formtest in Deutschland

7.2.2023

Fasnacht 2023 ist eröffnet!

30.1.2023

Der König verlässt Villmergen, wer übernimmt das Zepter?

25.1.2023

Der HeideLärm zu Besuch

24.1.2023

Chnebelübergabe 2023

21.1.2023

Testlauf 13.01

15.1.2023

Heid-Heid i ihrem Elemänt

2.1.2023

Sieg!

1.6.2022

Saisonschluss HeideLärm

23.5.2022